Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Rezept-Kategorie » Fingerfood » Köstliche Low Carb Chicken Nuggets – selbstgemacht!

Köstliche Low Carb Chicken Nuggets – selbstgemacht!

Chicken Nuggets kann man nicht nur beim Fastfood Laden um die Ecke essen, nein, man kann sie einfach selber machen! Da weiß man was drin ist und zugleich sind sie Low Carb und sind natürlich um ein Vielfaches gesünder. So kannst du sie ruhigen Gewissens genießen und dir dazu einen leckeren Low Carb Dip gönnen, sei es aus der Tube oder am besten natürlich selbstgemacht!

Durch die Mandeln sind sie natürlich nicht fettfrei – Mandeln enthalten allerdings gesunde Fette. Daher ist dieses Fett viel weniger bedenklich und man kann sich die Low Carb Chicken Nuggets durchaus mal gönnen!

Die  Low Carb Chicken Nuggets passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan. 🙂 Für alle die mehr Abwechslung suchen oder sich lieber ohne tierische Produkte ernähren empfehle ich den Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Low Carb Chicken Nuggets Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 750 kcal
Eiweiß: 77 g
Fett: 42,5 g
Kohlenhydrate: 9,5 g

Low Carb Chicken Nuggets Zutaten:

  • 500 g – Hähnchenbrustfilet
  • 100 g – gemahlene Mandeln (ich habe blanchierte verwendet)
  • 3 Scheiben Low Carb Filinchen (30 g)
  • 1 Ei
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • Leckerer Low-Carb Dip / Saucen amazon
    (Ich kann dir diesen Saucen-Mix nur ans Herz legen! Bestseller bei Amazon und 5 verschiedene, sehr leckere und vorallem zu jedem Essen passende Saucen.)
    612CpdrLlYL._SL1060_
    0 Gramm Kohlenhydrate!!!
    Wie Du siehst, ist da auch die 1000-Islands Sauce für den Big Mac Wrap / Big Mac Salat / bei 🙂

Low Carb Chicken Nuggets Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Hähnchen kleinschneiden
Hähnchenbrust in grobe Stücke schneiden. Zuvor am besten die Hähnchenbrust unter laufendem Wasser abspülen und sehr gut mit Küchenpapier trocknen! So bleibt die Panade besser haften!

Panade machen
Für die Panade die Filinchen mit einem Küchenmixer kleinhäckseln, bis feine Brösel entstehen. Dann mit den gemahlenen Mandeln, Kurkuma, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren. In einer zweiten Schale das Ei aufschlagen und verquirlen.

Fleisch panieren
In einer Antihaft Pfanne einen EL Öl erhitzen. Das Fleisch nun im Ei wenden und dann ausgiebig in der Mandel-Mischung wälzen, bis alles bedeckt ist. Dann in die heiße Pfanne geben. Das wiederholst du nun mit jedem Fleischstück.

Nuggets braten
Die Low Carb Chicken Nuggets von jeder Seite goldbraun anbraten und anschließend aus der Pfanne nehmen. Du kannst sie danach auf ein Küchenpapier legen, damit überschüssiges Fett vom Tuch aufgesogen wird.

Servieren Low Carb Chicken Nuggets
Die Low Carb Chicken Nuggets kannst du nun einfach so verspeisen oder einen Low Carb Dip deiner Wahl dazu reichen! Lass es dir schmecken.

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 150.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Merken

Merken

Merken

Merken

23 Kommentare

  1. klingt sehr lecker 😉 dankeschön, werd ich mal ausprobieren 😉

  2. Sieht super lecker aus 😊 bin echt positiv überrascht wie lecker alle Rezepte sind. Selbst meine Kids naschen immer und sind begeistert✌

  3. Filinchen? Was ist die österreichische alternative? Wäre echt voll nett wenn man darauf achten könnt, bitte 🙁

    • Tanja (Team)

      Hallo Susanne,

      schreib doch den Hersteller mal an, ob ein Export geplant ihr. So lange kannst Du Dir mit einer Bestellung über das Internet behelfen.

      Kennst Du schon das panierte Schnitzel?

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

      Liebe

      • Danke, ich wusste nicht das ich die in Deutschland bestellen kann. Klar kenn ich die leckeren Schnitzeln plus den falschen Kartoffelsalat 🙂

  4. Die Rezepte, die ich bis jetzt gekocht/gebacken habe sind einsame Spitze!

  5. Das ei fehlt in der zutatenliste

    • Tanja (Team)

      Hallo,

      danke für den Hinweis. Wir haben es gleich geändert. Hast Du sie schon probiert? Wie findest Du sie?

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  6. Filinchen gibt es in Österreich nicht…was ist die Alternative? Wäre toll für Österreich das zu über arbeiten.glg Moni

  7. Heute gemacht….sehr lecker gewesen 🙂

  8. Super lecker alle waren begeistert weiter so geniale Rezepte *Danke*

  9. Gibt es einen Link zu den Low Carb Filinchen ?
    Finde nicht die Richtigen.
    Danke 🙂

  10. Kann ich die auch in die Fritteuse werfen. Oder bleibt dabei zuviel Fett hängen? Mein Mann ist tot unglücklich dass die im Moment nicht in Gebrauch ist. War ein Weihnachtsgeschenk 🤔😄

  11. Ich kann doch die Nuggets auch in meiner actifry machen oder? sollte doch von zubereiten her auch ok sein…?? wäre frittieren ohne fett….

    lg Isi

    übrigens tolle rezepte 🙂

  12. Hallo Benni,
    ich stelle gerade Essen für die Geburttagsfeier meines Mannes zusammen und bin auf dieses lecker klingende Rezept gestossen. Eine Frage, kann ich die Nuggets auch schon einen Abend vorher zubereiten?

  13. Muss ich unbedingt das Knäckebrot nehmen? Habe bei Rewe nur die original Version und nicht die Low carb gefunden. Weiß jemand wo es die Low carb zu kaufen gibt?
    Danke für die Antwort

    • Hallo Daniela,

      wenn es das Brot bei Dir nicht zu kaufen gibt, dann kannst du es auch weglassen. Es funktioniert auch ohne. Sie werden nur etwas weniger knuspirig, aber trotzdem sehr gut! Habe es auch schon ohne gemacht.

      LG Mareike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Köstliche Low Carb Chicken Nuggets - selbstgemacht!

Directions: