Home » Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Lizza – Low Carb Pizza Super Teig – bio + vegan + glutenfrei

Lizza – Low Carb Pizza Super Teig – bio + vegan + glutenfrei

Es gibt ihn wirklich! Einen Low-Carb Pizza Teig, den man günstig online bestellen kann und der wirklich kross wird! Er besteht aus vielerlei gesunden Zutaten, ist vegan, bio und zugleich glutenfrei. Und ich muss mich wiederholen, er ist kross, durch und durch und ihm fehlt wirklich nichts mehr zu einer richtigen Pizza! Hier ein kleiner Erfahrungsbericht von mir zur neuen Lizza, die von 2 Frankfurter Jungs gegründet und ausgetestet wurde und schlussendlich Marktfertig kaufbar ist! Am Ende des Artikels gibt’s von mir noch einen dicken Gutscheincode den ich mit Matthias ausgehandelt habe, wo ihr alle die Pizza noch mit einem FETTEN Bonus bestellen und testen könnt 🙂 Matthias hat nämlich auch so viel abgenommen wie ich und hat damals schon experimentiert!

Aus was besteht die Lizza?

Nur aus guten Zutaten und wie schon erwähnt, glutenfrei + vegan + BIO! 🙂

  • Wasser
  • Goldeinmehl teilentölt
  • Chiamehl
  • Kokosmehl
  • Salz
  • Flohsamenschalen

Und alles landwirtschaftlichen Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau!

Lizza? – Welche Nährwerte? Low Carb / Konzeptgeeignet?

Ja! Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube das L in Lizza, steht für Low-Carb! 😉 Darauf kommt man wenn man sich die Nährwerte anschaut.

Ein eine Lizza hat 180g, daraus bekommt man 2 große Stücke Lizza. Somit hat ein Stück 90g Gewicht.

Ein 90g schweres Stück hat folgende Nährwerte (ohne Belag)

  • Kalorien: 107,1kcal
  • Fett: 4,95g
  • Eiweiß: 10,98g
  • Kohlenhydrate: 2,61g

Meine Freundin und ich werden eigentlich immer schon von einem gut belegten Stück satt, aber weil die Pizza doch schon sehr lecker ist, nicht zuletzt durch meine Freundin, die einfach super kreative und leckere Belege darauf zaubert, kann es auch passieren, dass man gut und gerne mal 2 Stücke isst 😉 Sollten 2 Stücke überbleiben, schmecken sie wie normale Pizza am nächsten Tag meist noch viel besser 😉

Nach unserem Konzept (Abnehmen ohne Hungern), weißt Du ja, 300g am Abend und maximal 10g Kohlenhydrate. Wenn wir jetzt noch Thunfisch, Salami, Schinken, Pilze, oder was auch immer auf den Teig legen  + eine leckere Tomatensauce und Käse. Dann kommt man mit 2 Stückchen genau auf roundabout 300g und 10g Kohlenhydrate. Aber wie gesagt, wir sind eigentlich immer schon nach einem Stück satt, nur weils so lecker ist, kommt manchmal noch das Zweite dazu. 😉

Lizza bietet auch eine Tomatensauce an! Die schmeckt auch wirklich lecker, schlägt aber mit 9,5g pro 100ml auch etwas mit den Kohlenhydraten zu buche. Da sie uns wirklich sehr würzig und lecker schmeckt, essen wir sie dennoch öfters, da wir den Geschmack so, kaum selber hinbekommen würden ;-). Aber es reichen 100ml für ein 2 Lizza’s von der Tomatensauce. Mehr geht auch zwecks Konzept und 10g Kohlenhydrate am Abend nicht. In einer Packung stecken 200ml, wir brauchen 100ml, bedeutet pro Pizza und 4 Stücken = 2,36g KH pro Stück, wenn man es gleichmäßig verteilt. Macht pro Stück ohne Belag bis jetzt 4,97g Kohlenhydrate. Wer Kohlenhydrate sparen möchte, nimmt passierte Tomaten und würzt sie ordentlich :-). Dann würden wir jetzt bei ca. 3,5g Kohlenhydraten pro Stück liegen. Aber bestellt euch ruhig mal die Tomatensauce dazu zum Testen! 🙂

Wie mach ich mir die Lizza?

Hier ein paar Bilder, wie ich und meine Freundin uns die Lizza machen 😉 Ihr werdet sehen, sie sind kross von allen Seiten, auch unter dem Belag! Das liegt u.a. daran, dass man sie vorbackt! Sie ist sogar braun und so schmeckt das Ganze natürlich auch! 🙂 Wir finden, wie eine ordentliche italienische Pizza.

1
Das ist eine wahnsinnig leckere Thunfischpizza gewesen 🙂 Daraus gab’s 4 Stückchen… natürlich haben wir jeder nur 1 Stück geschafft.

2
Das waren 4 verschiedene Varianten 🙂 Crème fraîche mit BaconSalami Champignon Bruschetta und eine mit Scampis. Da hab ich von jeder nur ein kleiner Stückchen geschafft. Wir hatten viele Gäste an dem Abend, jedem hat die Pizza lecker geschmeckt! 🙂 Natürlich haben wir auch niemanden erzählt am anfang, das es sich um Lizza handelt!

32171716-4e06-4f52-9288-8220066ea8b0
Oder hier, mit Oliven und ein paar andereLeckerein, es geht alles!!!

6cdd2c99-30f8-4fd3-95dc-cfeb0bec0c71
Oder vielleicht einen leckeren Flammkuchen? 😉

6a04d9be-9525-4a9a-9b2a-7504d5ca2a63
Oder mal was ganz anderes, ein Quiche mit Spinat und Tomaten 🙂

Wie bereitet man die Lizza zu?

  1. Vorheizen. Den Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Ist der Teig tiefgekühlt, erst auftauen lassen.
  2. Vorbacken. Den Teig aus der Folie nehmen, auf das Backpapier legen und ggf. schon in 4 Stückchen teilen. Und mit einer Gabel ein paar Mal gleichmäßig in den Teig stechen, damit hinterher die Luft entweichen kann und es kein Ballon gibt 😉 und für 6-10 min auf Backpapier vorbacken.
  3. Belegen. Den vorgebackenen Teig nach Belieben mit Zutaten belegen.
  4. Backen. Die belegte Lizza auf Backpapier bei 220°C Umluft für 10-15min backen.
  5. Genießen. Guten Lizzappetit! 😉

Wo bekomme ich jetzt das exklusive „Fette Extra“ bei der Bestellung??

Da ich mit den Jungs von Lizza schon lange in Kontakt stehe und die Lizza schon vor dem Start usw. testen durfte, und sie die ganze Community und die Idee von mir klasse finden, räumen Sie uns und natürlich EUCH! Wir haben sie auch gut gepusht am Anfang, weswegen, sie jetzt auch einfach mal DANKE sagen wollen 🙂
Das ganze geht 1 Woche! Bis zum16.01.2016 23:59 Uhr

Der exklusive Link zu den Angeboten für Euch, ist HIER: lizza.de/benni
(wie auch sonst 😛 – auch einfach zu merken, oder?)

P.S. Auch als Teig / Baguette / Flammkuchen, super einzusetzen! 🙂

Bitte Bitte schickt mir in der Facebook Gruppe, per Mail oder in den Kommentaren doch mal wie es euch geschmeckt hat und gerne auch Fotos! 🙂 Liebe Grüße, Benni

14 Kommentare

  1. Hi Benny, super Tip, danke. Was ist denn Goldeinmehl? Da ich mich Paleo ernähre und McGoogle mich da auch nicht aufklären kann, wäre das noch für meine Ernährungsweise wichtig… Übrigens verfolge ich schon länger Deine Seite, die ist spitze und viele Gerichte sind paleokonform… Mach weiter so.

    • Tanja (Team)

      Hallo Olivia,

      Leinmehl ist Mehl aus Leinsamen. Die gibt es nicht nur in der übrigen dunklen Form, sondern auch in einer hellen Variante. Goldleinsamen nennen sie sich dann. Und das Mehl daraus ist Goldleinmehl.

      Liebe Grüße,
      auch von Benni

  2. Ich warte bis auch in Österreich lieferbar ist. Bin sehr gespannt. Werden wir dann auch Rabatt erhalten?

  3. Lola Ede Patete

    Die Lizza klingt sehr gesund und sieht lecker aus. Da ich aber ein verfechter des selbermachens bin, hätte ich sehr gern das Rezept mit genauen Grammangaben. Wäre das möglich?

    • Tanja (Team)

      Hallo Lola,

      das wissen wir leider selbst nicht. Benni hat das „Zeug“ zufällig entdeckt, erfolgreich getestet, für mega lecker befunden und den Rabatt ausgehandelt. An das Rezept ranzukommen war leider nicht drin 😉

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  4. Wollt e gerade das Angebot 16 Teig und 8 Soße bestellen.
    Gibt es wohl nicht mehr…..
    Schade

    • Tanja (Team)

      Hallo Uschimaus,

      gerade habe ich das Angebot wieder gesehen. Kannst also doch zuschlagen.

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  5. Bin auch aus Österreich und interessiert 🙂

    • Tanja (Team)

      Hallo Silvia,

      leider versenden sie nur deutschlandweit. Vielleicht wird das irgendwann anders. Sorry! Da hilft nur abwarten und Tee trinken 😉

      Viel Erfolg und Motivation!

      Liebe Grüße
      aus Bennis Team

  6. Bärbel Hartmann

    Hallöchen

    soooo heute entlich heute kam meine Lieferung und natürlich gleich probiert
    und was soll ich sagen megaaaaaa meeeegaaaaa lecker 😉
    Danke !!!!

  7. Hallo Benni & Co.,

    gibt es aktuell auch einen Rabattcode oder kann man den „Benni“ noch immer nutzen?

    LG
    Anja

  8. Hallo, wo kann ich den Teig kaufen und aus welchen herstell er?
    Gruß Sali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.