Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Low-Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate » Mit Mozzarella überbackene Low Carb Auberginenschnitzel

Mit Mozzarella überbackene Low Carb Auberginenschnitzel

Diese vegetarischen „Schnitzel“ sind so super einfach und schnell gemacht, dass Zeitmangel keine Ausrede mehr dafür sein kann, nicht selbst zu kochen. Die halbe Arbeit wird uns wie so oft vom Ofen abgenommen. Der Mozzarella verschmilzt im Ofen mit der Aubergine und gibt den Schnitzeln etwas mehr Festigkeit. In Kombination mit einer leckeren Tomatensauce ein vegetarischer Leckerbissen.

Die Mit Mozzarella überbackenen Low Carb Auberginenschnitzel passen natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan 🙂 sowie meinem Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 2

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 301 kcal
Eiweiß: 14,5 g
Fett: 21,3 g
Kohlenhydrate: 9,8 g

Zutaten:

  • 250 g – Aubergine
  • 125 g – Mozzarella
  • 200 g – gestückelte Tomaten (Dose)
  • 70 g – Zwiebel
  • 10 g – Tomatenmark
  • Etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Xucker amazon
  • optional: italienische Kräuter

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan

 

Aubergine in Scheiben schneiden
Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Aubergine in ca 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder Gitter legen. Anschließend jede Scheibe mit etwas Olivenöl bepinseln und mit etwas Salz bestreuen. Für 10 Minuten in den Ofen schieben.

Mozzarella in Scheiben schneiden
Nun schneidest du den Mozzarella in Scheiben. Drücke diese dann fest mit einem Küchenpapier aus, damit das Schnitzel bzw. die Aubergine nicht durchweicht.

Aubergine belegen
Die fertigen Auberginen dann aus dem Ofen holen und ebenfalls mit Küchenpapier abtupfen, dabei aber nicht zerdrücken. Die Scheiben jeweils mit ein bis zwei Scheiben Mozzarella belegen und leicht salzen und pfeffern. Diesmal auf die oberste Schiene in den Ofen schieben und am besten bei Oberhitze oder Grill für etwa 5 Minuten backen, damit der Mozzarella schmilzt und leicht braun wird.

Zwiebel schneiden
In der Zwischenzeit die Zwiebel hacken und den Knoblauch.

Andünsten
In einer Pfanne oder einem Topf die Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten und nach ein paar Minuten den Xucker dazugeben. Kurz schmelzen lassen, dann das Tomatenmark und den Knoblauch hinzugeben. Kurz mitanbraten.

Tomaten dazugeben
Anschließend die Tomaten aus der Dose in die Pfanne gießen und alles mit Salz, Pfeffer, evtl Xucker und nach Belieben mit beispielsweise italienischen Kräutern abschmecken.

Servieren
Die Schnitzel mit der Sauce anrichten und fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 150.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Mozzarella überbackene Low Carb Auberginenschnitzel

Directions: