Der Bestseller Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Der Vegane Plan jetzt nur 19,90€ statt 24,90€
Doppelpaket jetzt nur 34,80€ statt 49,80€
Home » Rezept-Kategorie » Auflauf » Cremiger Low Carb Hähnchen Geschnetzeltes Auflauf mit Pilzen

Cremiger Low Carb Hähnchen Geschnetzeltes Auflauf mit Pilzen

Wer liebt Hähnchen Geschnetzeltes nicht? Heute kommt dieses Gericht in Form eines Auflaufs auf den Tisch. Das Ganze ist wie immer Low Carb, super einfach und total lecker! Mit nur 5g Kohlenhydraten pro Person und viel Eiweiß, ist es das perfekte Abendessen. Nicht Low Carbler können dazu natürlich jede mögliche Beilage essen.

Der Cremige Low Carb Hähnchen Geschnetzeltes Auflauf mit Pilzen passt natürlich abends zu meinem Abnehmen ohne Hunger Konzept und zum Bestseller Bennis Ernährungsplan 🙂 sowie meinem Veganen Ernährungsplan (Low-Carb Rezepte, für JEDE Tageszeit! 🙂 ) Auch als Set erhältlich.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Portionen: 4

Abnehmplan

Nährwerte:

Pro Portion 300 g errechnen sich folgende Nährwerte:

Kalorien: 435 kcal
Eiweiß: 36 g
Fett: 28 g
Kohlenhydrate: 5,2 g

Zutaten:

  • 400 g – Hähnchenbrustfilet
  • 250 g – Champignons
  • 350 g – Brokkoli
  • 100 g – Zwiebel
  • 200 g – Crème fraîche (1 Becher)
  • 100 g – Cheddar Käse
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 1 gestrichenen EL Xucker light

Zubereitung:

Schnelle Zubereitungsanleitung (ohne Bilder) hier klicken
Abnehmplan Brokkoli schneiden
Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen.

Garen
Den Brokkoli in einer Pfanne anbraten und nach ein paar Minuten ein klein wenig Wasser dazugießen und den Deckel aufsetzen, damit er nicht mehr ganz so hart ist. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel kleinschneiden
Die Zwiebel in feine Scheiben oder Ringe schneiden.

Brokkoli in Auflaufform geben
Den Brokkoli füllst du dann in die Auflaufform für den Auflauf.

Zwiebel anbraten
Brate die Zwiebel nun in der Pfanne mit etwas Olivenöl an. Nach ein paar Minuten gibst du den Xucker dazu, sowie eine Prise Salz. Lasse diese etwas karamellisieren.

Hähnchen kleinschneiden
Das Hähnchen kleinschneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Einige Minuten anbraten.

Pilze kleinschneiden
Pilze kleinschneiden und den Knoblauch hacken. Beides nun in die Pfanne geben.

Vermischen
Das Geschnetzelte noch nicht salzen! Erst wenn die Pilze schön angebraten sind. Ansonsten wird es wässrig. Sobald alles schön gebräunt ist, kannst du mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Creme fraiche dazugeben
Die Creme fraiche unterheben und kurz mitköcheln lassen.

In die Auflaufform geben
Das Geschnetzelte über den Brokkoli geben.

Mit Käse bestreuen
Den Käse darüber raspeln und ab damit in den Ofen. Und zwar bei 180°C im oberen Drittel des Ofens für ca. 10 Minuten überbacken. Ober-/Unterhitze oder Grillfunktion. Passe bei Grill bitte auf, dass es nicht zu dunkel wird! Zeit im Ofen dann einfach anpassen.

Fertig
Fertig!

Guten Appetit und wie immer würde es mich freuen, wenn Du mir berichtest, wie es Dir geschmeckt hat!

Achja, kennst Du schon unsere Gruppe bei Facebook? ;) Da tauschen wir uns übers Abnehmen, Fitness, Gesundheit und diverse Rezepte, so wie meiner Methode „Abnehmen ohne Hunger“ aus. Wir helfen uns in freundlicher Atmosphäre gegenseitig und ich verspreche Dir, es gibt keine falschen Fragen! Wir sind schon über 150.000 Mitglieder! :) Zeit für Dich dazu zu stoßen -> https://www.facebook.com/groups/1597234337229601/

GRATIS Newsletter Anmeldung!

Du willst immer auf dem aktuellen Stand sein und keine Information verpassen? Dann trag dich jetzt für meinen Newsletter ein:


Abnehmplan

10 Kommentare

  1. Hallo Benny-Team,
    mmmmhhh.. Ist das lecker.. Hab das Rezept nachgekocht. Als Mittagessen mit etwas Reis dazu. Den Rest lasse ich mir für morgen Abend ohne Reis. Einen kleinen Salat dazu, perfekt..
    Weiter so mit den Rezepten.. 😉😉👍👍

  2. Hab es auch heute nachgekocht, allerdings war von cremig keine Spur. das Creme fraiche wurde flüssig und eher ne Suppe in der Schüssel drin als cremig. Lecker war es trotzdem. Pilze mag ich net, deshalb hatte ich auch nur Brokkoli und Hähnchen drin.

  3. Hallo…
    ich hab die Pfanne gestern gemacht.. einfach super !
    Ich hatte überhaupt keine Probleme mit dem Creme fraiche… super cremig … sogar so cremig das ich a) weniger benutzt habe und b) vorm überbacken noch einen Schuss Milch dazu getan habe!
    Es war sehr sehr lecker und schnell gemacht…
    LG Dagmar

  4. Super lecker, auch die Kinder waren begeistert! Ich habe noch einen halben TL von Alfons Schubeck’s Sex Gewürz mit reingemacht, das gibt eine sehr interessante Note!

  5. Hi Benni,
    deine genialen Rezepte verblüffen mich jedes Mal neu! ich hab jetzt erstmals so richtig Lust aufs Kochen: A – weil ich gesund lebe…. B – weil alles leicht geht……C – weil man davon wirklich ABNIMMT (!)….. und D – weil alles auch meinem Mann schmeckt, der sich freut und auch so richtig gespannt ist, was ich diesmal wieder Tolles ausprobiere 🙂
    DU bist so eine Bereicherung für uns alle, DANKE !

  6. Habs heute nochmal gemacht, in abgewandelter Version da die Family mitgegessen hat. Hab Hähnchen und Brokkoli angebraten, mit 1 Be Sahne aufgegossen und einen halben Becher Kräuterfrischkäse (Bressot) untergerührt. Hab es ein Weilchen köcheln lassen und für die Familie Nudeln dazu gekocht. Meine Portion hab ich auf einen Teller raus, mit Reibekäse bestreut und 2 Min durch den Micro gejagt. Die Familie bekam es aus der Pfanne und dieses Mal war es cremig. Kommentar von Männe: „das hat ja gar nicht nach Brokkoli geschmeckt“ und er hat nochmal nachgeschöpft. Vielen Dank fürs Rezept.

  7. Hammer! <3 Ich liebe Brokkoli eh und das hier ist der Hammer. Lecker, lecker, lecker!

  8. Sehr lecker, ich hab noch Lauch reingeschnitten und statt Brokkoli Blumenkohl genommen, eben das was im Kühlschrank zu finden war. Das ganze mit saurer Sahne abgelöscht (die musste auch weg) und mit Käse überbacken… sehr lecker 😋 vor allem diese karamellisierten Zwiebeln… mmmhhh

  9. Was kann ich anstatt cheddar nehmen??? Mozzarella, gouda????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.